Ferienpass 2018

Auch dieses Jahr (wie schon in den Jahren 2016, 2015 und 2014) fanden zwei Ferienpass-Kurse bei uns im Hackerspace statt. Dabei konnten je 8 Kinder entweder das Löten von Elektronik-Kits oder das Programmieren eines einfachen Roboters erlernen.

Einstieg in die Elektronik mit Löt-Kits

Im ersten Kurs war Löten angesagt! Von 13:30 bis 17 Uhr lernten die 8 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie man mit dem Lötkolben umgeht und worauf man achten muss, damit die gelöteten Kits am Ende auch funktionieren. Wir haben zwei Kits zusammengelötet: Ein LED-Lauflicht und einen Linien-Folge-Roboter, welcher mittels IR-Dioden und Fototransistoren einer schwarzen Linie entlang fahren kann.

Fertig zusammengebauter Linienfolger und LED Lauflicht

Links: Fertig zusammengebauter Linienfolger / Rechts: LED Lauflicht

Kontrolle der Lötstellen mit Mikroskop

Kontrolle der Lötstellen mit Mikroskop

Am Schluss hatten alle ein funktionsfähiges Fahrzeug, welches autonom einer schwarzen Linie auf einem Blatt folgen kann!

Test des Linienfolgers

Test des Linienfolgers

Einstieg in die Programmierung mit BOB3

Im zweiten Kurs lag der Fokus auf dem Programmieren eines “Roboters”. Dafür verwendeten wir das Kit “BOB3” von Nicai Systems. Der BOB3 wird bereits erfolgreich an vielen Schulen eingesetzt und wird begleitet von einer interaktiven, webbasierten Programmierumgebung. (Ein Vortrag zu Digitaler Bildung in der Schule mit dem BOB3 findet sich hier.)

Der BOB3 ist ein PCB in Form eines Roboters, mit LED-Augen, kapazitiven (berührungsempfindlichen) Armen, einer Infrarot-Diode + Phototransistor zur Datenübertragung, einem Lichtsensor und einem Temperatursensor. Die Steuerung wird von einem Arduino-basierten Atmel-Mikrocontroller übernommen. Der Mikrocontroller kann mithilfe einer interaktiven Web-Oberfläche programmiert werden.

Bevor wir anfangen konnten zu programmieren, musste aber auch dieser Bausatz zusammengelötet werden.

Die Lötarbeit war schnell erledigt, danach folgte der schrittweise Einstieg in die Programmierung. Die Kinder lernten schnell und schon bald leuchteten und blinkten LEDs in Farben abhängig von der Lufttemperatur 🙂

Sowohl wir als Team wie auch die Besucher des Kurses hatten an dem Nachmittag viel Spass. Wir hoffen, dass wir einen guten (wenn auch kurzen) Einblick in die Welt von Elektronik und Computer geben konnten und freuen uns schon auf den Ferienpass 2019!

Leave a Comment.