Der Eiffelturm aus dem 3D-Drucker

Als Belohnung für eine Unterstützerin der Wemakeit-Aktion haben wir den Eiffelturm in 24cm Höhe (CC BY-SA LeFabShop) gedruckt. Der Turm wird in mehreren Einzelteilen gedruckt und dann zusammengeklebt. Das Resultat sieht grossartig aus:

3D Drucker Crowdfunding: Geschafft!

Yeah! Dank tatkräftiger Unterstützung von 32 Unterstützerinnen und Unterstützern haben wir unsere Crowdfunding-Aktion für die Beschaffung eines 3D-Druckers erfolgreich abgeschlossen!

Rückblick

Kurzer Rückblick: Beginnend am 10. Januar haben wir während 30 Tagen auf Wemakeit Unterstützer gesucht, um einen Ultimaker für unseren Hackerspace kaufen zu können. Innerhalb von 5 Tagen haben wir das Mindestziel von 1’600 CHF erreicht, zum Schluss der Kampagne sind wir sogar bei 3’430 CHF angelangt! Unsere Erwartungen wurden damit klar übertroffen.

Als Resultat konnten wir den letzten Tagen folgende Produkte bestellen:

Sowohl der Ultimaker 2 wie auch der Filastruder haben aktuell eine Lieferfrist von mehreren Wochen, deshalb könnte es noch einige Zeit dauern bis wir mit der Herstellung der Belohnungen beginnen können.

Continue reading

Ein 3D-Drucker für Rapperswil-Jona!

3D-Druck ist dabei, die Art, wie wir Produkte herstellen, zu revolutionieren. Brauchst du einen Türstopper oder einen Kleiderhaken? Du kannst dir einen aus dem Internet herunterladen und ausdrucken. Ist ein Plastikteil am Toaster abgebrochen? Du musst deswegen keinen neuen Toaster mehr kaufen, druck dir einfach ein Ersatzteil. Egal ob Eiskratzer, Kabel-Halter, ein Gitarren-Plektrum, DrohnenSpielzeug, Lampen, Yoda-Stiftehalter oder Kunst – alles wird durch 3D-Druck ermöglicht.

Während 3D-Drucker in den Medien schon sehr präsent sind, haben sie sich in Privathaushalten noch nicht flächendeckend durchgesetzt. Für die meisten Personen sind die Anschaffungskosten von ca. 1500–5000 Franken zu hoch. Wir möchten deshalb als Verein einen 3D-Drucker beschaffen und diesen der Bevölkerung von Rapperswil-Jona zur Verfügung stellen. Zum Einen wird der Drucker unseren Mitgliedern zur Verfügung stehen, daneben möchten wir aber auch einen 3D-Druckservice anbieten.

Weitere Details, sowie eine Möglichkeit dieses Projekt zu unterstützen, findest du auf unserer Wemakeit-Seite. Wir sind dankbar für jede Unterstützung. Es lohnt sich!

https://wemakeit.com/projects/3d-drucker-fuer-rapperswil

DIY Canon IR Fernauslöser

Für Canon-Spiegelreflexkameras gibt es zwei Möglichkeiten um den Verschluss aus der Ferne auszulösen: Via Kabel, oder via Infrarot.

Ein Kabel-Fernauslöser ist äusserst simpel umzusetzen, man muss nur ein Kabel mit einem 2.5″ Klinken-Stecker mit der Kamera verbinden und zwei der drei Kontakte überbrücken. Mehr Details gibt es auf blog.dbrgn.ch.

Die andere Methode – auslösen via Infrarot – ist allerdings etwas herausfordernder. Es gibt Billig-Fernauslöser aus China ab 10$, aber eine Fernbedienung selbst zu bauen ist doch weitaus interessanter…

Continue reading